Aktuelles2018-11-01T06:21:27+01:00

2020: Gründung des ATAIOTA-Verbandes

Von |24. November 2021|Kategorien: Chronik|

Mitgliederversammlung 2021: Anästhesietechnsiche und Operationstechnische Assistent:innen haben die Weiterentwicklung ihrer Berufe und ihrer Interessenvertretung beschlossen. Nachdem 2019 bereits der Beschluss zur Aufnahme der Anästesietechnsichen Assistent:innen [...]

Kommentare deaktiviert für 2020: Gründung des ATAIOTA-Verbandes

COVID-19 Pandemie: Schulschließungen / Prüfungen

Von |17. März 2020|Kategorien: News|

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Auszubildende, das öffentliche Leben ist durch die Ausbreitung des Corona-Virus derzeit stark eingeschränkt. Krankenhäuser sind vom Bundesgesundheitsministerium dazu angehalten, planbare [...]

Kommentare deaktiviert für COVID-19 Pandemie: Schulschließungen / Prüfungen

OTA und ATA

Von |25. September 2019|Kategorien: News|

Liebe Anästhesie- und Operationstechnische Assistenten, liebe Kolleginnen und Kollegen und Interessierte, lange Zeit stand der Beruf der Anästhesietechnischen Assistenz ohne berufspolitische Vertretung da. Dies wird [...]

Kommentare deaktiviert für OTA und ATA

Mündliche Anhörung zum Referentenentwurf des BMG

Von |27. Mai 2019|Kategorien: News|

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, am 24.05.2019 waren wir zu Gast im Bundesministerium für Gesundheit (BMG) in Berlin, wo wir gleich mehrere Erfolge feiern konnten. [...]

Kommentare deaktiviert für Mündliche Anhörung zum Referentenentwurf des BMG

2019: Ein gemeinsamer Berufsverband für ATA und OTA.

Von |24. Mai 2019|Kategorien: Chronik|

Auf der Mitgliederversammlung 2019 wurde auf Anraten des DBOTA-Vorstandes beschlossen, fortan unsere Kolleginnen und Kollegen der Anästhesietechnischen Assistenz als Ordentliche Mitglieder in den Verband aufzunehmen. [...]

Kommentare deaktiviert für 2019: Ein gemeinsamer Berufsverband für ATA und OTA.
Nach oben